Gottesdienste wieder in der Kirche

Seit Ende Mai feiern wir wieder Gottesdienste sonntags in der Kirche. Dazu sind Hygiene- und Schutzmaßnahmen nötig, die wir aufgestellt haben. Wenn Sie einen Gottesdienst besuchen möchten, müssen Sie folgende Regelungen beachten:

  • Bitte melden sich bis freitags 12 Uhr im Gemeindebüro telefonisch an

  • Wer nicht angemeldet ist, kann nur dann am Gottesdienst teilenehmen, wenn noch Platz ist. Es kann also sein, dass Sie wieder umkehren müssen.

  • Sie müssen Ihre Mund-Nasen-Alltagsmaske beim kommen und gehen zum Gottesdienst anziehen, dürfen diese aber während des Gottesdienstes abnehmen.

  • Wir dürfen während des Gottesdienstes leider nicht singen!

  • Wenn Sie sich vor oder nach dem Gottesdienst noch unterhalten möchten, dann achten Sie bitte auf den Mindestabstand von 1,50 Metern.

  • Treten Sie einzeln in die Kirche ein. Dort desinfizieren Sie sich die Hände und bekommen dann einen Platz in der Kirche zugewiesen.

  • Auf die Feier des Abendmahls wird in nächster Zeit verzichtet.

  • Wenn der Gottesdienst zu Ende ist, verlassen Sie bitte, nach Aufforderung, zügig die Kirche durch den Haupteingang.

Wir freuen uns auf die Gottesdienste und natürlich auf Sie! Wenn vom Bund oder unserem Bundesland weitere Beschlüsse gefasst werden, dann passen wir unser Schutzkonzept selbstverständlich an. Bitte halten Sie sich an die Regelungen. So achten wir aufeinander und schützen die, denen das Virus gefährlich werden könnte.