Kollekten im Traugottesdienst

In unserer Gemeinde wird am Ausgang jedes Gottesdienstes eine Kollekte eingesammelt, also auch in Ihrem Traugottesdienst. Nach Beschluss des Presbyteriums soll das Geld an Einrichtungen unserer Kirchengemeinde gehen. Sie können unter folgenden Bestimmungen auswählen:

 

Kindergarten

In unserem Kindergarten gibt es Plätze für 50 Kinder, 15 davon sind Ganztagsplätze. Mit Ihrer Kollekte würden Sie einen Beitrag dazu leisten, dass die Kinder besondere Wünsche erfüllt bekommen können. Seien das neue Spielgeräte, ein besonderer Ausflug, etc.

 

Spiel- und Lernstube Weiersbach

Unsere Kirchengemeinde stellt in der Spiel- und Lernstube eine halbe Erzieher-Stelle, ist also in diesem Projekt mitbeteiligt.

Mit Ihrer Kollekte helfen Sie Kindern, die in unserer Gesellschaft nicht immer auf der Sonnenseite stehen, und die mit ihren Familien in der Spiel- und Lernstube Ansprechpartnerinnen haben. Den Kindern wird bei den Hausaufgaben geholfen, Projekte werden geplant und durchgeführt. So ist sichergestellt, dass die Kinder nicht den ganzen Tag auf der Straße sein müssen, denn sie werden sinnvoll gefördert. Aber auch die Eltern können mit ihren Problemen jederzeit zu den Erzieherinnen kommen.

 

Allgemeine Diakonie

Es kommen immer wieder Menschen zu uns, die Hilfe in Not brauchen. Oft können wir mit einer kleinen finanziellen Hilfe eine akute Not lindern und versuchen dann weiter, langfristige Hilfe zu geben.

Mit Ihrer Kollekte unterstützen Sie unsere Arbeit an eben diesen Not leidenden Menschen.

 

Kleiderkammer

Wir führen eine Kleiderkammer, in der ehrenamtlich Frauen arbeiten. Dort werden Kleider, die von Menschen gespendet werden, sortiert und an Bedürftige für wenig Geld verkauft. Ebenso werden Kleiderpakete in ärmere Länder geschickt, zu den Adressaten gibt es postalische Verbindung.